Eigenstrom-Vermarktung mit dem Mieterstrom-Modell

Mieterstrom

Es ist bekannt, dass die Einspeisung des selbst produzierten Stroms ins öffentliche Netz nicht wirtschaftlich ist. Das ist mittlerweile kein Geheimnis mehr und es liegt an der niedrigen Einspeisevergütung.

Es ist jedem Betreiber der Photovoltaik-Anlage ab sofort möglich, den selbst erzeugten Strom an die Bewohner des Hauses (z.B. Mieter) zur Verfügung zu stellen (zu verkaufen).

Die einzelnen Bundesländer fördern mittlerweile solche Maßnahmen (50% der Investitionskosten bis zu 30.000 EUR).

ENnergy GmbH ist Mitglied bei: